Ein sonniges Schulfest 2013

 

- ein Schülerbericht


Am Samstag, 6. Juli 2013 fand das gemeinsame Schulfest der Neckarschule und der Wilhelm-Keil-Schule statt.

Das Motto in diesem Jahr lautete: „We are the world“!!!

Der Chor der Neckarschule und die Bläserklasse der Wilhelm-Keil-Schule eröffneten das Fest an diesem sonnigen Tag mit einer schönen Vorstellung im Schulhof. Danach hatten alle Eltern, Geschwister und Gäste die Möglichkeit, in den verschiedenen Klassenzimmern, auf den Schulhöfen und in der Gemeindehalle viele Veranstaltungen der Schüler zu besuchen.

Alle Schüler hatten zahlreiche Programmpunkte ausgedacht und vorbereitet. Wir, die Klasse 4a, führte ein arabisches Schelmenstück vor. Es hieß „Das Schoßhündchen“ und handelte von einem listigen Schelm, welcher durch Tücke viele Goldstücke gewann. Gleich danach führte die Klasse 7a ein Theaterstück vor, welches von Hodscha und dem Teekessel handelte. Es gab großen Beifall für diese Vorstellungen!

Die Klasse 4a und Schüler aus der 7a hatten die Fenster des Klassenzimmers während der Projekttage gemeinsam geschmückt.

Die Klassen 4c und 4d zeigten eine Museumsausstellung mit selbst gemachten Bongos. Die 4b führte einen Tanz auf. Außerdem gab es von den anderen Klassen ein Schattentheater, eine Indianertanz-Aufführung, ein Europaquiz, ein Bastelangebot für Flaggen, und weitere Tanzaufführungen und Ausstellungen.

Viele Schüler der Wilhelm-Keil-Schule zeigten in der Gemeindehalle eine super Aufführung vom Dschungelbuch!

Wir Schüler selbst hatten die Möglichkeit, uns beim Bogenschießen der Wilhelm-Keil-Schule und beim Mohrenkopfschleudern des Fördervereins der Neckarschule die Zeit zu vertreiben. An einem Stand der Wilhelm-Keil-Schule konnte man alte Brillen abgeben, die für arme Menschen in Kambodscha gesammelt wurden.

Eine Stärkung erwartete die Gäste in beiden Schulhöfen: Dort war jeweils ein tolles Büffet mit leckerem Fingerfood aufgebaut, an einem Saftmobil konnte man sogar unterschiedliche Cocktails probieren.

Den Abschluss machte eine unterhaltsame Vorstellung der Tanz-AG!

Wir waren uns alle einig: Es war ein wirklich tolles, sonniges Schulfest!

Von Leo Rothacker, Jakob Enderle und Leon Schaible, Klasse 4a

( 17. Juli 2013 )